1. Navigation
  2. Inhalt
REVOSax - Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen
Normenhistorie

Normenhistorie

Stammfassung

Sächsisches Architektengesetz

Sächsisches Architektengesetz vom 2. April 2014 (SächsGVBl. S. 238), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 30. September 2020 (SächsGVBl. S. 524) geändert worden ist

Ist Nachfolger von:

Sächsisches Architektengesetz

Sächsisches Architektengesetz vom 28. Juni 2002 (SächsGVBl. S. 207), das zuletzt durch Artikel 11 des Gesetzes vom 18. Dezember 2013 (SächsGVBl. S. 970) geändert worden ist

Änderungsvorschriften

Änderung des Sächsischen Architektengesetzes

Art. 2 des Gesetzes vom 10. Februar 2017 (SächsGVBl. S. 50)

Berichtigung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern der Bekanntmachung der Neufassung des Sächsischen Architektengesetzes

vom 4. April 2017 (SächsGVBl. S. 237)

Änderung des Sächsischen Architektengesetzes

Art. 29 des Gesetzes vom 26. April 2018 (SächsGVBl. S. 198)

Änderung des Sächsischen Architektengesetzes

Art. 2 Abs. 20 des Gesetzes vom 5. April 2019 (SächsGVBl. S. 245)

Änderung des Sächsischen Architektengesetzes

Art. 5 Abs. 1 des Gesetzes vom 23. Mai 2019 (SächsGVBl. S. 422)

Änderung des Sächsischen Architektengesetzes

Art. 2 des Gesetzes vom 30. September 2020 (SächsGVBl. S. 524)

Änderung des Sächsischen Architektengesetzes

Art. 4 des Gesetzes vom 17. Januar 2024 (SächsGVBl. S. 38)

Marginalspalte

Fundstelle und systematische Gliederungsnummer

SächsGVBl. 2014 Nr. 6, S. 238
Fsn-Nr.: 604-3/3