1. Navigation
  2. Inhalt
REVOSax - Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen
Normenhistorie

Normenhistorie

Stammfassung

Heilberufezuständigkeitsgesetz

vom 9. Februar 2004 (SächsGVBl. S. 41)

Ist Nachfolger von:

Gesetz über den Vollzug des Berufsrechts der Heilberufe und der arznei- und apothekenrechtlichen Vorschriften

vom 5. Dezember 1991 (SächsGVBl. S. 411)

Änderungsvorschriften

Änderung des Heilberufezuständigkeitsgesetzes

Art. 2 des Gesetzes vom 11. November 2005 (SächsGVBl. S. 277, 282)

Änderung des Heilberufezuständigkeitsgesetzes

Art. 9 des Gesetzes vom 15. Dezember 2006 (SächsGVBl. S. 515, 521)

Änderung des Heilberufezuständigkeitsgesetzes

Art. 61 des Gesetzes vom 29. Januar 2008 (SächsGVBl. S. 138, 180)

Änderung des Heilberufezuständigkeitsgesetzes

Art. 43 des Gesetzes vom 27. Januar 2012 (SächsGVBl. S. 130, 146)

Änderung des Heilberufezuständigkeitsgesetzes

Art. 1 des Gesetzes vom 5. Juni 2014 (SächsGVBl. S. 326)

Änderung des Heilberufezuständigkeitsgesetzes

Art. 2 des Gesetzes vom 3. Februar 2016 (SächsGVBl. S. 42, 44)

Marginalspalte

Fundstelle und systematische Gliederungsnummer

SächsGVBl. 2004 Nr. 3, S. 41
Fsn-Nr.: 253-9